Cards to Trees Program Promotes National Reforesta

Buy great outdoor toys at LittleTikes.com

You are here:  > Wann spüre ich die Kin...

Wann spüre ich die Kindsbewegungen?

Wann spüre ich die Kindsbewegungen?

Wann spüre ich die Kindsbewegungen?

Je nach Körperbau und Lage des Kindes spürt die schwangere Frau das Kind früher oder später. Ist es die erste Schwangerschaft, bemerkt die Schwangere die Bewegungen meist später als eine Frau, die schon Kinder ausgetragen hat.
Printer-friendly version
Auch die Lage der Plazenta spielt eine Rolle bei der Deutlichkeit, mit der eine Frau die Kindsbewegungen wahrnimmt. Ist der Mutterkuchen so in der Gebärmutter angewachsen, dass er wie ein Puffer zur Bauchhaut funktioniert, spürt man natürlich weniger bzw. erst später die Kindsbewegungen (ab der 21.-23. SSW).
 
Wie fühlen sich Kindsbewegungen an?
 
In der ersten Schwangerschaft weiß die werdende Mutter noch nicht genau, worauf sie achten soll, wenn sie Kindsbewegungen spüren möchte. Es kann sich anfühlen wie „Darmgrummeln“ nach einer schwer verdaulichen Mahlzeit, oder wie ein sanftes Flattern, wie ein Streichen von innen aus dem Bauch heraus – oder auch wie ein herzhafter Tritt. Letzteres ist relativ eindeutig, und üblicherweise die Art von Kindsbewegung, die auch unerfahrene Schwangere gegen die 20. SSW eindeutig als Kindsbewegung erkennen.
 
Wann spürt die Schwangere die Kindsbewegungen zum ersten Mal?
 
Frauen, die nicht zum ersten Mal schwanger sind, bemerken die Kindsbewegungen meist schon früh – irgendwann um die 16. oder 17. SSW herum. Einige Schwangere berichten schon in der 13. SSW, Kindsbewegungen gespürt zu haben, was aber extrem früh und absolut die Ausnahme ist.
 
Am leichtesten spürt man die Bewegungen im Liegen, wenn man die Hand auf den Unterleib legt. Zum einen sind die Babys im Bauch aktiver, wenn die Mutter ruht, zum anderen ist das kleine Wesen in der Gebärmutter so besser zu spüren. Besonders vielversprechend in den frühen Schwangerschaftswochen (also ab der 14. SSW) ist es, sich in die Badewanne zu legen, die Augen zu schließen und die Hand auf dem Unterleib ruhen zu lassen. Mit etwas Glück spürt die werdende Mutter dann schon ein sanftes Flattern – ein unbeschreibliches Gefühl!
 
Wann kann der werdende Papa das Kind von außen spüren?
 
Bis der Vater das Baby von außen spüren kann, müssen sich die Eltern aber noch eine Weile gedulden. Es braucht recht kräftige Tritte, bis der zukünftige Papa oder Freundinnen bei aufgelegter Hand das Kind spüren. Ab der 25. SSW stehen die Chancen ganz gut, dass das klappt. Viele Schwangere machen aber die Erfahrung, dass das Baby just in dem Moment, in dem Papa, Freundin oder Oma die Hand auflegen, das vorher noch kräftige Treten verebbt. Es ist manchmal so, als spiele das Baby im Bauch schon Verstecken mit seiner Umwelt!
 
Wie oft soll sich das Baby bewegen?
 
Ab der 26. SSW bemerken fast alle Schwangeren regelmäßig die Kindsbewegungen. Übergewichtige Frauen merken etwas weniger als schlanke oder normalgewichtige, und auch die Position des Babys spielt eine Rolle bei der Häufigkeit, mit der die Kindsbewegungen registriert werden. Besonders leicht zu spüren sind Tritte Richtung Rippen und Bauchnabel, wenn das Kind mit dem Kopf nach unten oder seitlich liegt.
 
Das Baby sollte sich ab der 26. SSW mehrfach täglich „melden“, was speziell in Ruhephasen der Mutter wahrscheinlich ist. Ist diese nämlich aktiv, wenn sie z.B. spazieren geht oder den Haushalt macht, schläft das Baby wahrscheinlich durch die schaukelnden Bewegungen gerade prima.

Als normal gelten etwa 10 Kindsbewegungen pro Tag. Mindestens ein Mal am Tag sollte die Mutter das Kind deutlich spüren, Wenn das nicht der Fall ist, muss sie unbedingt so schnell wie möglich den Arzt aufsuchen, der dann untersucht, ob es dem Kind gut geht. Es kann nämlich sein, dass das Baby z.B. durch eine Plazentainsuffizienz schlecht mit Sauerstoff oder Nährstoffen versorgt wird. In so einem Fall wird eventuell die Geburt eingeleitet.
 
Am Ende der Schwangerschaft, wenn es in der Gebärmutter so langsam eng wird, bewegt sich das Baby weniger. Trotzdem sollte man es mindestens ein Mal am Tag deutlich spüren. Die Schwangere wird feststellen, dass das Baby im Bauch in den letzten Wochen der Schwangerschaft zu bestimmten Uhrzeiten aktiver ist als zu anderen. Fast immer bewegt sich das Baby am stärksten, wenn die Mutter sich mittags oder abends hingelegt hat.
 
Diese Tritte können richtig weh tun - und es ist übrigens erwiesen, dass Babys, die schon im Bauch besonders aktiv waren, auch nach der Geburt sehr agil sind. Anhand der Kindsbewegungen kann man also sein Kind ein bisschen einschätzen lernen...
ad

On the front page now:


Post a comment
 
Characters remaining:
Number of comments: 15
Kindesbewegungen 14 SSW
Written by Eva 07/29/2009
Ich bin jetzt auch in der 14 SSW, das ist meine zweite Schwangerschaft! Ich spüre auch bewegungen in meinem Bauch... es ist ein unheimlich schönes gefühl! Aber meistens ist es so das man in der 14 SSW sein Baby noch nicht spüren kann! Das dachte ich nämlich auch in der ersten Schwangerschaft, da ich aber eine Ausbildung bei einer Frauenärztin abgeschlossen habe bzw hat mir mein Arzt auf dem Ultraschall gezeigt das das baby schlief als ich angebliche bewegungen spürte! Das blöde ist halt das sich Magen/Darm bewegungen ähndlich anfühlen wenn nicht fast identisch wie Kindesbewegungen! Auch wenn Beulen entstehen ist es in diesem Zeitraum eher wahrscheinlich das der Darm Aktiv ist als das es das Baby sein könnte!
Aber trotzdem allein den gedanken... das war vielleicht mein Baby ist Wunderschön!
Post a comment | Report abuse.
25 ssw.
Written by Tina 07/29/2009
Hallo, ich bin zum 1. mal Schwanger und in der 25. ssw. und spüre nun seit ein paar Wochen mehrmals Täglich deutlich die Bewegungen meines Krümels! =) Leider hat sich das Baby noch nicht so ganz Outen wollen, deswegen weiß ich noch nicht ob Junge oder Mädchen! Es macht es mir eben Spannend! Gestern waren wir beim FA und hatten den Schwangerschaftsdiabetistest! Und da hatte mein kleines irgendwann keine Lust mehr drauf! Und hat mich mit sanften tritten gepisakt =) Es ist einfach ein wundervolles Gefühl, sein Kind zu spüren! Wenn ich auf dem Sofa/Bett liege und meinen Bauch beobachte, wenn er gerade wach ist, kann man es sogar erkennen, wenn der Bauch wackelt...sogar Freunde konnten das schon sehen! Tolles gefühl!
Post a comment | Report abuse.
17 schwangerschaftswoche
Written by Hülya 07/21/2009
hallo,

ich werde bald zum dritten mal mama bin jetzt in der 17 ssw und merke leider noch nichts, aber bei mein beiden töchtern war das anders schon bei 14 ssw konnte ich die kindsbewegungen merken ist das normal
Post a comment | Report abuse.
Kindsbewegungen
Written by Anja Neubauer 07/01/2009
Sehr nett und Verständlich geschrieben.
Kompliment

liebe Grüße Anja
Post a comment | Report abuse.
Kindsbewegungen 15.SSW
Written by Theresa Müller 05/22/2009
Hallo! Ich bin zum ersten Mal schwanger und superglücklich darüber. Ich hatte schon in der 14. Woche immer wieder das Gefühl, wenn ich gesessen oder gelegen habe, dass mich etwas am Bauch berührt oder streift. Anfangs habe ich mich dann richtig erschroken, weil ich es nicht einzuordnen wusste. Aber nach Gesprächen mit meiner Freundin und meiner Mum, bin ich mir jetzt sicher, dass es mein Kind ist, das sich bewegt. Ich fand die ersten 3 Monate schon total spannend, aber dieses unglaubliche Glücksgefühl, was mich bei den Bewegungen überkommt, ist mit nichts zu vergleichen. Manchmal denke ich, schöner kann es gar nicht werden und dann werde ich immer wieder eines Besseren belehrt. Wie schön muss es sein, sein Kind dann erst in den Armen zu halten, wenn man jetzt schon platzen könnte vor Glück!
Liebe Grüße Theresa
Post a comment | Report abuse.
kindsbewegungen
Written by Yvonne Dietrich 05/15/2009
bei meiner ersten ss hab ich die bewegungen in der 15.woche gespürt,
dieses mal noch früher.
und das, obwohl ich übergewicht habe!
Post a comment | Report abuse.
kindsbewegungen
Written by Dänielä 05/04/2009
älso ichhäbe dä mäl ne fräge und zwär ich wollte gerne mäl wissen ob män vieleicht däs bäby in der 12 ssw bewegen merkt dä ich jetzt in der 12 woche bin und äb und än mäl ein flättern häbe .ich häbe äuch schon eine tochter die ist 16 monäte ält
Post a comment | Report abuse.
Erste Bewegung
Written by Sabine 03/24/2009
Hi
Die erste bewegung spürte ich so um die 21 woche rum, ab da dann aber täglich und immer heftiger. sie war im bauch schon sehr aktive.

nu is sie 8 monate alt und ein richtiges aktion paket seit ihrer geburt.
ich hab die zeit in der schwangerschaft und nun auch danach genossen und geniese sie noch immer :-)
lg sabine
Post a comment | Report abuse.
Mein baby bewegt sich in der 14. SSW
Written by Liu da Cruz 03/16/2009
Ich sage auch das selbe: keine will mir glauben, aber ich fühle eine starke Drücke von einer Beule im Bauch die ein paar Segunden dauert. Das erste mal, dachte ich auch, ich bilde mir das ein, aber jetzt passiert immer. ich genieße es jetzt und bin mir sicher: mein baby bewegt sich. Das ist mein 2. SSW. LG an allen Schwangere.
Post a comment | Report abuse.
Erste Bewegungen
Written by Jana 03/15/2009
Bei mir war/ist es auch so. Ich bin jetzt in der 15.SSW und habe in der 14. SSW schon die ersten Kindsbewegungen gemerkt. Bei meiner Tochter war es vor 8 Jahren erst später. Sie ist mein erstes Kind. Diesmal habe ich sehr oft das gefühl das ich mein Kind im Bauch spüre. Besonders abends nach der Arbeit, wenn ich auf der Couch oder im Bett liege. Es ist unbeschreiblich! Mir wird nur leider auch oft gesagt, dass es sicher Einbildung ist:( Mir glaubt auch kaum einer... Selbst beim Ultraschall ist zu sehen wie aktiv mein Mäuschen ist. Nur am hopsen:))
Ich weiß das es die ersten Kindsbewegungen sind die ich spüre. Denn genauso fühlte es sich bei meiner tochter an, nur das ich es bei ihr später fühlte. Also Mädels, nicht von anderen Leuten reinreden lassen. Denn nur ihr könnt es fühlen und nicht die Anderen um Euch herum;)

Liebe Grüße Jana
Post a comment | Report abuse.
Kindsbewegung
Written by Yvonne 02/28/2009
Ich muss Anna zustimmen ich habe bei meinen ganzen Kindern die Bewegungen sehr früh gemerkt,mein Gyn sagte das kann daran liegen weil ich schlank bin und nun bin ich mit dem 4. kind unterwegs nun in der 15 SSW und auch jetzt ist der Kleine was man so gar schon weiss super Aktiv. Also liebe mamis es ist egal wie weit man ist jeder körper signalisiert es anders und ich hatte immer solch ein Blubbern im Bauch kann man schlecht definieren aber geht da zu 99% von einer kindsbewegung aus und dann kommt das leichte stupsen etc. also ich wünsche jeder werdenen Mami alles gute und eine schöne kurze geburt ist lag immer bi zu 3o STd in den wehen und es ist trotzdem immer wieder herrlich das miterleben zu dürfen bei einem selber oder bei anderen.

LG Yvonne
Post a comment | Report abuse.
Kindsbewegungen
Written by Zicke 02/10/2009
Ich bin nun in der 26. SSW und ich muss sagen mein kleines ist schon sehr aktiv manche male denke ich mir kann es nicht ein wenig ruhiger zugehen. Aber trotz allem ähneln sich die Bewegungen eher einem Blubbern das mal leicht und mal so stark ist das der ganze Bauch zu vibrieren scheint. Aber es ist alles ok mit dem kleinen.
Post a comment | Report abuse.
Erste Bewegungen schon in der 14. SSW
Written by Anna 01/25/2009
Ich hätte nie gedacht, dass ich mein Baby schon in der 14 SSW spüren werde!
Aber keiner glaubt mir!Das ist echt traurig!Liebe Schwangere, es ist wirklich war, dass man sein Baby schon so früh spüren kann!
Es ist ein sanftes streicheln im Bauch; es ist total schön! Bin jetzt in der 17. SSW und die Kindsbewegungen werden immer intensiver und deutlicher.
Freue mich schön auf mein Baby!
LG Anna
Post a comment | Report abuse.
10 mal am Tag?
Written by Khazira 01/15/2009
Da lach ich doch über ^^ Mein Hasi ist den ganzen Tag auf Achse, ich kann das gar nicht zählen, er ist ständig am Tanzen. Manchmal so viel, dass ich fast glaube, es sind zwei.

Liebe Grüße
Post a comment | Report abuse.
mein Baby bewegt sich!!!!!!! Hurra!!!
Written by Sara 12/29/2008
Ich habe die gewegungen erst nicht wahr genommen ,aber jetzt kann ich deultich spühren wie sich mein baby bewegt ,freue mich jedesmal mehr über seine bewegungen denn dann habe ich das gefühl meinen baby gehst gut ............. das ist so ein tollest gefühllt ,ich freue mich auf mein erstes Baby so sehr das ich das kaum erwarten kann wann es entlich so weit ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ich wünsche jeder mutter dieser welt alles gute ,viel glück und seegen . In Liebe Sara
Post a comment | Report abuse.


Copyright 2010 ParentHandbook.com. All rights reserved.

Also visit our sister site:
www.EarlyMoments.com


Contact Us | Privacy Policy | Terms of Use | Site Map | Pregnant | Trying | Baby & Child | Due Date Calculator | Ovulation Calculator

This website is for general educational purposes only. Consult with a qualified licensed healthcare provider for evaluation, diagnosis and treatment options suitable for your personal medical needs. As a user of this site you are bound by the Terms of Use Agreement.